.

Die Studie "ich sehe mich nicht als behindert!"

Die Studie „Ich sehe mich NICHT als behindert!“   Titelbild der Studie ich sehe mich nicht als behindert
wurde im Dezember 2003 mit dem „Eduard-Wallnöfer-Anerkennungspreis für die mutigste Initiative von Tirolerinnen und Tirolern zum Wohle unseres Landes“ ausgezeichnet.
Darauf sind wir natürlich sehr stolz!
 
Die Broschüre enthält ca. 100 Seiten und ist leicht lesbar geschrieben.
Die Broschüre ist reich an Information.
Es wurden 9 freiwillige Personen befragt zu den Themen: Kindheit, Schule, Arbeit, Ausbildung, Beschäftigung, Wohnen, Freizeit, Liebe , Beziehung, und Sexualität.


Wir freuen uns darüber, was wir und die people-first-Bewegung zustande gebracht haben.

Die Broschüre kostet € 12,-- zuzüglich Versandkosten und Du kannst sie per E-Mail bestellen



.